Vertraue deinem Herzen…

Der Flug des Seelendrachen.
Wo führt er dich hin?

Waldabenteuer mit Familie und Kindern in der mystischen Hagenbachklamm bei St. Andrä Wördern.

Samstag, 25.05.2024 von 10:00 – 16:00 Uhr

Edelkastanie auf einem Kraftplatz im Burgenland

Kraftort Kastanienhain im Burgenland!

Am Samstag, dem 14.09.2024, 10:00 bis 16:00

Erfahrungen auf einem Medizin Walk

Medizinwanderung für die Seele in der Hagenbachklamm bei St. Andrä Wördern.

Am Samstag, dem 15.06.2024, 09:00 bis 15:00

Meine Module!

… richten sich an Menschen, die gerne in Gruppen gemeinsam in die Tiefe gehen wollen. Hier ist ab jetzt neu: Ab 4 interessierte Menschen, die sich per Mail schriftlich bei mir dazu melden, wähle ich gemeinsam mit der Gruppe per Doodle-Umfrage passende Termine aus.

Mystisches Tor im Wald

Modul 1

Schamanisches Reisen in die Anderswelt – 10 Abende.

Hier kannst du ganz neu in schamanische Reisen zum Krafttier, Schutzengel, zu deinem Inneren Kind, etc. eintauchen.

Modul 2

Avalon – In sieben Schritten
zu deinem Wesenskern – 10 Abende.

Du solltest davor schon Meditationserfahrungen gesammelt haben. Wir folgen mental einem alten Einweihungsweg der großen Göttin und du kannst dich ganz neu ausrichten.

Modul 3

Symbole und Energie der bosnischen Pyramiden – 7 Abende und 1 Nachmittag.

Mach dich bereit für die Aktivierung deiner Zirbeldrüse und deinem dritten Auge, lerne deinen ganz persönlichen intimen Herzensraum kennen und die Energie der kraftvollen bosnischen Pyramiden mit den Symbolen, die mir dort übermittelt wurden. Auch hier solltest du schon davor Mediationserfahrung gehabt haben.

Mandala legen

Was du unterdrückst, verfolgt dich; was du akzeptierst, verändert dich.

Carl Gustav Jung (1875-1961, Schweiz). Begründer der analytischen Psychologie

Carl Gustav Jung erkannte sehr schnell, dass Mandalas Eigenschaften haben, die den Menschen und sein Inneres beeinflussen können. Er war auch der Überzeugung, dass es sich bei Mandalas um „heilige geometrische Zeichnungen“ handelt, die eine sehr positive, heilsame Wirkung auf unsere Psyche und Unterbewusstsein haben.

Jung nutzte Mandalas in der Therapie um seinen Patienten eine neue Sichtweise und ein neues Bewusstsein zu ermöglichen. Die Klienten sollten anhand von Mandalas eine neue Bewusstseinsebene erreichen und sich dadurch von ihren verdrängten, angstmachenden und sorgenvollen Gedanken befreien.

(Quelle: www.mandalana.de)

Exklusive Vorteile für dich!

Werde Newsletter Abonnent und erfahre alle neu ausgeschriebenen Termine exklusive als Erstes.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.