Vertraue deinem Herzen…

Der Flug des Seelendrachen.
Wo führt er dich hin?

Mystisches Tor im Wald

Schamanische Reise zum Krafttier – Outdoor

Mittwoch 09.06.2021 von 18:30 – ca. 20:30 Uhr

Edelkastanie auf einem Kraftplatz im Burgenland

Kraftort Kastanienhain im Burgenland

Sonntag, 18.07.2021, 09:30 – ca. 16:00 vor Ort
Samstag, 18.09.2021, 09:30 – ca. 16:00 vor Ort

Mystisches Tor im Wald

Themenabende

Mo. 21.06.2021 – Outdoor oder Gartenlaube
Mo. 28.06.2021 – Outdoor oder Gartenlaube
Mo. 05.07.2021 – Outdoor oder Gartenlaube

Modul 2
Avalon – In sieben Schritten
zu deinem Wesenskern – 10 Abende

Jeweils Montag, 19.07. / 26.07. / 02.08. / 09.08. / 23.08. / 30.08. / 13.09. / 20.09. / 27.09. und 04.10.2021, 19:00 bis ca. 21:00 – Outdoor

Mandala legen

Was du unterdrückst, verfolgt dich; was du akzeptierst, verändert dich.

Carl Gustav Jung (1875-1961, Schweiz). Begründer der analytischen Psychologie

Carl Gustav Jung erkannte sehr schnell, dass Mandalas Eigenschaften haben, die den Menschen und sein Inneres beeinflussen können. Er war auch der Überzeugung, dass es sich bei Mandalas um „heilige geometrische Zeichnungen“ handelt, die eine sehr positive, heilsame Wirkung auf unsere Psyche und Unterbewusstsein haben.

Jung nutzte Mandalas in der Therapie um seinen Patienten eine neue Sichtweise und ein neues Bewusstsein zu ermöglichen. Die Klienten sollten anhand von Mandalas eine neue Bewusstseinsebene erreichen und sich dadurch von ihren verdrängten, angstmachenden und sorgenvollen Gedanken befreien.

(Quelle: www.mandalana.de)

Exklusive Vorteile für dich!

Werde Newsletter Abonnent und erfahre alle neu ausgeschriebenen Termine exklusive als Erstes.